<
Logo

Flugsicherheitshinweiß



Nachstehende Erfordernisse sind gemäß gesetzlichen Grundlagen der Durchführungsverordnung (EU) 2019/947, LFG, LVR, AustroControl, und der Flugplatzordnung zu erfüllen bzw. einzuhalten:

Luftraum (Höhe – Entfernung) - Flugbereich

  • Flugbereich – gemäß Flugkorridorskizze (Anhang und Anschlagtafel) 120m über GRD – maximale Flughöhe.
  • Bei Annäherung eines bemannten Luftfahrzeuges ist schnellstmöglich zu landen. Anwesende sind durch das Kommando „Achtung Flugzeug – Landen, landen“ auf die Situation aufmerksam zu machen.
  • Während Mäharbeiten auf der Graspiste und am angrenzenden Grundstück ist der Flugbetrieb einzustellen.

Fernpiloten - Betreiber

  • 16 Jahre – Mindestalter Fernpiloten.
  • Kein Mindestalter bei Spielzeug bzw. Modellgewicht weniger als 250 g oder bei direkter Aufsicht eines Fernpiloten (mindestens 16 Jahre alt mit Kompetenznachweis).
  • Registrierung in der „Open“ Kategorie des Betreibers bei AustroControl (über 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig).

Flugmodell - Betrieb

  • Weniger als 25 Kg Abflugmasse (unbemannte Luftfahrzeuge der Klasse 1).
  • Ausschließlich in direkter Sichtverbindung (VLOS).
  • Start und Landung ausschließlich in Ost- oder Westrichtung.
  • Der Überflug von Personen ist verboten.
  • Bei Großveranstaltungen im Stadion bzw. Auslastung des Stadion-Parkplatzes besteht absolutes Flugverbot.
  • Betriebszeit: BCMT bis ECET

Diese Dokumente sind bei jedem Flug mitzuführen:

  • Registrierung (Bestätigung als Betreiber – Mindestalter 18 Jahre) ist an jedem Flugmodell anzubringen. (Gültigkeitsdatum beachten!).
  • Kompetenznachweis Nachweis über Abschluss des Online-Lehrganges. (Ablaufdatum beachten!).
  • Deckungsbestätigung einer Modellflug Haftpflichtversicherung (aufrecht gültig) Deckungssumme mind. 750.000 SRZ.